IMPULSE für das Frühlingserwachen

15. bis 28. März

Wenn der Frühling Einzug hält sind die meisten Menschen voller Tatendrang. So auch die über 20 Anbieter*innen der Gesundheitswochen, die für Sie ein frühlingshaftes Gesundheitsprogramm auf die Beine gestellt haben. Nach den herausfordernden letzten Wochen etwas für sich und seine Gesundheit zu tun, sei es durch Achtsamkeit, Yoga, gesunde Ernährung oder Reaktiv Walking, jeder hat seine eigene Art und Weise, um für sich einen Ausgleich zu schaffen und Balance zu finden. Bei den Gesundheitswochen ist für jeden etwas dabei! Entdecken Sie das abwechslungsreiche Angebot. Einfach unter Gesundheit & Wohlfühlen in den drei Rubriken Handel und Dienstleistung, Fitness- und Freizeitsport oder Heilberufe und Vorträge stöbern. Viele Angebote finden digital, per Video oder Zoom, statt. Bei Heilpraktikern, Optikern und Hörgeräteakustikern können Sie Einzeltermine buchen. Die Abstand- und Hygienevorschriften werden selbstverständlich eingehalten, für Ihre Sicherheit. „Gesunde“ Büchertipps: digitaler Medientisch in der Bibliothek Die Bibliothek hat ganz neu digitale Medientische eingerichtet. Auf der Internetseite ist unter Tipps und Angebote, als einer der ersten, ein Büchertisch für die Gesundheitswochen FrühlingsIMPULSE zu finden. Hier ist Literatur z.B. zu den Themen seelisches Gleichgewicht, Fasten, Rückenschmerzen oder Outdoor-Aktivitäten in Markdorf zusammengestellt. Die Bücher können jeweils angeklickt und über E-Mail zur Abholung bestellt werden.  www.bzm-markdorf.de/bibliothek/angebote Aktive Outdoor-Tipps Die Sonnenstrahlen locken uns nach draußen. Endlich wieder frische Luft tanken, die Vögel zwitschern hören und dabei aktiv sein. – Wie wäre es mit Impulsen für Bewegung in Markdorfs Natur? Manche Tipps sind vielleicht schon bekannt und nur in Vergessenheit geraten. 

OUTDOOR-TIPPS:

1.   Trimm-dich-Pfad Burgstall Der 2 Kilometer lange Weg ist für jedes Fitnesslevel geeignet. Vorgesehen ist der Lauf entgegen dem Uhrzeiger.

Der Parkplatz hat folgende GPS Daten: 9 2 3 31,62 47 43 57,93 Parkmöglichkeiten: am Turnerheim oder oberhalb der Tennisplätze

2.   Gehro-Trail Markdorf-Leimbach Der Mountainbike-Trail am Gehrenberg ist in der Region einmalig und für ambitionierte Mountainbiker jeden Alters eine Herausforderung. Länge: ca. 4,2 km Fahrzeit ca. 30 Minuten Mögliche Startpunkte: – Hepbach – Leimbach – Möggenweiler – Gehrenbergturm

GW Outdoor-Tipps Karte Gehro Trail

3.   Oberschwäbischer Jakobusweg

In Markdorf ist der wunderbare Ausblick bei Leimbach empfehlenswert. Dort führt ein Weg steil den Berg hinauf, von wo aus man die tolle Aussicht auf den Bodensee und die Alpen genießen kann. Weitere Stationen in Markdorf sind die Sankt-Wolfgang-Kapelle in Möggenweiler, die Mauritiuskapelle, die Sankt Nikolaus-Kirche sowie die Breitenbachkapelle bei Ittendorf. 

4.   Waldlehrpfad Gehau Beginn: Wanderparkplatz „Gehau“ am Ortsausgang Richtung Meersburg, Wanderzeit ca. 1 Std. Im Waldgebiet „Gehau“ wird auf Tafeln Wissenswertes über Tiere, Forst und Landwirtschaft dargestellt. Der Rundweg ist auch gut zum Joggen oder für Nordic Walking geeignet.

5. Premium-Wanderweg Ein grandioser Ausblick auf den Bodensee und die Alpen erwartet Wanderer auf dem zertifizieren Natur-Wanderweg „Gehrenberg GuckinsLand“. Länge: 14,8 km Schwierigkeitsgrad: mittel Start & Ziel: Parkplatz Vogelsang in Möggenweiler Alle Infos zur Wanderung unter http://www.gehrenberg-bodensee.de/tour/gehrenberg-guckinsland/

6.   Reaktiv Walking Parcours Markdorf Die wunderschöne Strecke führt am Jakobsweg und den Apfelplantagen entlang, vorbei an Feldwegen und Streuobstwiesen. Die Streckenlänge beträgt wahlweise vier oder sechs Kilometer. Auf den Übungstafeln entlang der Route werden aufeinander abgestimmte Übungen zur allgemeinen Kräftigung und Mobilisation erklärt. Das Reaktiv Walking bringt den Kreislauf in Schwung und trainiert den ganzen Körper.

Ort: Camping Wirthshof in Steibensteg Der Parcour-Plan ist unter folgendem Link zu finden: https://www.wirthshof.de/fileadmin/Aktiv/Bewegung/younggo/Parcours_Plan.pdf In Papierform vor Ort direkt am ersten Schild. Gewinnspiel: Einfach QR-Code an den Schildern abfotografieren, Lösungswort erraten und einen Rucksack (fjallraven) gewinnen. Das Lösungswort an aktiv@wirthshof.de senden.

Viel Freude beim Aktiv sein in Markdorfs Natur!